Forschung am HITS

Das HITS betreibt Grundlagenforschung in den Naturwissenschaften, der Mathematik und der Informatik zur Verarbeitung und Strukturierung großer Datenmengen. Die Forschungsfelder reichen dabei von der Astrophysik bis zur Zellbiologie.

Im Vordergrund unserer Forschung steht die Entwicklung neuer theoretischer Ansätze zur Interpretation der stetig wachsenden Menge experimenteller Daten. Dazu verwenden unsere Wissenschaftler Methoden wie Simulationen und Data Mining.

Das HITS arbeitet an langfristig angelegten Forschungsprojekten, die ein hohes Zukunftspotential aufweisen. Dazu konzentrieren wir uns auf wenige, anspruchsvolle Forschungsgebiete. Kurzfristig angelegte Einzelprojekte oder Auftragsentwicklung gehören nicht zu unserem Forschungsgebiet.

Unsere Forschung ist interdisziplinär und kooperativ. Wir arbeiten eng mit universitären und außeruniversitäten Forschungsinstituten zusammen, sowie mit industriellen Partnern.

Ein Ziel unserer Arbeit ist außerdem, das Bewusstsein für die Bedeutung von Wissenschaft – vor allem für Data-Driven Science – in der Öffentlichkeit zu fördern.

 

Einblicke ins HITS