Prof. Dr. Michael Strube

Gruppenleiter „Natural Language Processing“ am HITS Honorarprofessor am Department für Computational Linguistics an der Universität Heidelberg Forschungsinteressen Semantik und Diskurspragmatik Graphbasierte Methoden zur Repräsentation und Analyse von Textem Extraktion von Weltwissen aus Wikipedia als Basis für die Computerlinguistik Entwicklung von methoden und Computeprpgrammen, die dabei helfen, mehrsprachigen Inhalt zu synchronisieren Curriculum Vitae 2017-2018        Institutssprecher am…

Prof. Dr. Anna Wienhard

Gruppenleiterin „Groups and Geometry“ am HITS Professorin für Mathematik an der Universität Heidelberg Forschungsinteressen Ich interesse mich für Symmetrien und sogenannte Deformationsräume geometrischer Strukturen, Darstellungsvarietäten sowie Lie Gruppen und deren diskrete Untergruppen. Curriculum Vitae Seit 2017         Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften Seit 2015         Gruppenleitern “Groups and Geometry” am HITS 2013        …

HITS: „Journalist in Residence“-Programm für 2018 und 2019 ausgeschrieben

Bereits zum siebten Mal bietet das Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS) berufserfahrenen Wissenschaftsjournalist/innen aus aller Welt die Möglichkeit eines drei- bis sechsmonatigen Gastaufenthalts. Sie erhalten während dieser Zeit Gelegenheit zu einem tieferen Einblick in rechnergestützte, datengetriebene Forschung. Der Aufenthalt wird mit 5000 Euro im Monat vergütet und soll den Journalisten ermöglichen, ohne den Druck des Tagesgeschäfts zu arbeiten. Bewerbungsschluss für einen Aufenthalt im Jahr 2018 oder 2019 ist am 15. November 2017.