Natural Language Processing (NLP)

Die Natural Language Processing-Gruppe (NLP) widmet sich der automatischen Verarbeitung natürlicher Sprache. Der Arbeitsschwerpunkt der Gruppe liegt auf dem Text- oder Diskursverstehen und darauf aufbauenden Anwendungen wie etwa der automatischen Zusammenfassung.

Aktuelles

Michael Strube neuer Institutssprecher

Seit Januar 2017 ist Prof. Dr. Michael Strube neuer Institutssprecher (Scientific Director) des HITS. Er folgt turnusgemäß auf Prof. Dr. Rebecca Wade, die diese Position in den vergangenen zwei Jahren innehatte. Zum neuen stellvertretenden Institutssprecher wurde Priv.-Doz. Dr. Wolfgang Müller ernannt. Michael Strube ist Leiter der HITS-Gruppe Natural Language Processing (NLP) und Honorarprofessor am Institut…

Details

EACL-Papier akzeptiert

Das Papier “Trust, but Verify! Better Entity Linking through Automatic Verification” von Benjamin Heinzerling, Michael Strube und Chin-Yew Lin wurde als ‘Long Paper’ auf der EACL 2017 akzeptiert. Die Konferenz findet vom 3. bis 7. April 2017 in Valencia, Spanien, statt.