News

T.V. Padma: “Ohne Druck durch Deadlines neue Dinge lernen.“

Sie steigt die Treppe zum Eingangstor hinauf, bleibt plötzlich stehen und blickt zurück auf den grünen Garten und das rote Klinkergebäude. „Diesen Ort zu verlassen macht mich irgendwie traurig“, bekennt T.V. Padma. Die indische Wissenschaftsjournalistin ist die sechste „Journalist in Residence“ am HITS und kehrt nun nach fünf Monaten am Institut nach Delhi zurück. Padma…

Details

HITS Wissenschaftler wird Fellow der Amerikanischen Statistischen Vereinigung

Leiter der HITS Forschungsgruppe „Computational Statistics“ Prof. Tilmann Gneiting wurde zum Fellow der Amerikanischen Statistischen Vereinigung (Engl. “American Statistical Association”, ASA) ernannt. In diesem Jahr ehrt die Vereinigung insgesamt 62 seiner Mitglieder für ihre professionellen Beiträge und ihr Engagement im Fachbereich der Statistik. Die Fellows erhalten ihre offizielle Anerkennung während der Zeremonie bei den „Joint…

Details

Digitale Mündigkeit und Bürgerrechte

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und netzpolitischer Sprecher Konstantin von Notz (Grüne) zum Informationsbesuch am HITS Zu einem Informationsbesuch über die Themen „Digitalisierung“ und „Künstliche Intelligenz“ kam jetzt Wissenschaftsministerin Theresia Bauer ans HITS, gemeinsam mit MdB Dr. Konstantin von Notz, dem netzpolitischen Sprecher der Grünen-Fraktion im Deutschen Bundestag und Obmann im NSA-Untersuchungsausschuss, und mit der Heidelberger MdB…

Details

HITS Wissenschaftlerin Anna Wienhard erhält Einladung zum ICM

„Groups and Geometry“ (GRG) Gruppenleiterin Prof. Anna Wienhard ist Rednerin beim anstehenden „International Congress of Mathematicians” (ICM). Der Kongress findet vom 1.-9. August 2018 in Rio de Janeiro (Brasilien) statt. Anna Wienhard studierte Theologie und Mathematik in Deutschland, der Schweiz und in den USA. Seit 2015 ist sie Gruppenleiterin am HITS sowie Professorin an der…

Details

OperationsExplorer: Wo wird operiert, wer erkrankt wo?

Der „OperationsExplorer“: Ein Werkzeug für Datenjournalisten, die regionale Unterschiede in der stationären Krankenversorgung recherchieren wollen.
 In deutschen Krankenhäusern werden jedes Jahr 18 Millionen stationäre Eingriffe vorgenommen. Was viele Kranke im Krankenhaus nicht ahnen: Wo sie wohnen, entscheidet manchmal darüber, wie oft sie als Patient operiert werden und mit welchem Ergebnis. Mit dieser Arbeitshypothese entwickelten der …

Details

HITS bei Explore Science 2017: Von der Gravitation bis zum Elektroauto

Hinter dem physikalischen Begriff „Energie“ versteckt sich vieles, was Menschen in ihrem täglichen Leben begleitet. Energie bewegt unsere Körper, lässt Strom fließen oder erwärmt Dinge. Dabei kommt Energie in verschiedenen Formen vor, sei es chemisch, kinetisch oder elektrisch, und sie ist mal sichtbar und mal unsichtbar. Was sich noch alles hinter dem spannenden Begriff der…

Details

“Auriga”-Projekt enthüllt die Geschichte von Galaxien

Ein Forschungsteam unter der Leitung von HITS-Wissenschaftler Robert Grand erstellte 36 Simulationen von Milchstraßen. Das Team simulierte auf deutschen Supercomputern auch zum ersten Mal magnetische Felder, die das Gas und den Staub zwischen den Sternen durchdringen. Siehe auch die Pressemitteilung der „Royal Astronomy Society“ Mit tausenden Prozessoren, mehreren Terabyte Daten und Monaten an Rechenzeit hat…

Details

HITS-Wissenschaftler erhält Preis der Dr. Alexander und Dr. Rosemarie Bauer-Stiftung

Mehmet Ali Öztürk, Doktorand am HITS und an der Hartmut Hoffmann-Berling International Graduate School of Molecular and Cellular Biology (HBIGS) der Universität Heidelberg, wurde mit dem Preis der Dr. Alexander und Dr. Rosemarie Bauer-Stiftung ausgezeichnet. Der mit 3000 Euro dotierte Preis ermöglicht Nachwuchswissenschaftlern einen Forschungsaufenthalt im In- oder Ausland. Mehmet Ali Öztürk arbeitet in der…

Details

Perlmutt im Supercomputer

HITS-Forscherin Frauke Gräter erhält den „PRACE Ada Lovelace Award“ 2017. Damit ehrt die europäische Initiative für Hochleistungsrechnen PRACE Wissenschaftlerinnen, die herausragende Beiträge im „High Performance Computing“ geleistet haben. Prof. Frauke Gräter, Leiterin der Forschungsgruppe „Molecular Biomechanics“ am HITS in Heidelberg, erhält den „PRACE Ada Lovelace Award for HPC“. Mit dem Preis werden seit dem letzten…

Details