„Frage nicht, ob du etwas kannst, sondern wie es funktioniert.“ Dieses Zitat stammt von Adele Goldberg, einer Informatikerin der ersten Stunde aus dem legendären Xerox PARC. Gemeinsam mit Alan Kay entwickelte sie Smalltalk. Diese Programmiersprache wurde verwendet, um das WIMP-Interface (windows, icons, menus, pointers) in Xerox PARC zu entwickeln, den Grundstein der heutigen grafischen Benutzeroberflächen. Adele Goldberg wurde in Cleveland, Ohio, geboren. 1973 wurde sie an der University of Chicago in Informationswissenschaft promoviert, zugleich war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Stanford University beschäftigt. Sie war von 1984 bis 1986 Präsidentin der Association for Computing Machinery (ACM) und erhielt für ihre Beiträge zum Computing zahlreiche Preise. Sie ist Mitgründerin von Neometron, Inc., einem Internetunternehmen in Palo Alto, Kalifornien, kooperiert mit Teams in der Medikamentenentwicklung, wirkt in internationalen Forschungsprogrammen mit und arbeitet an Technologien im Bildungsbereich. Seit 2014 ist Adele Goldberg Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des HITS.

Klicken Sie hier um zur $s Seite zu gelangen.