Ariel Goobar gibt Vorlesung im Astronomie Kolloquium – HITS gGmbH