Durch die ultraschnelle, aber zugleich gezielte Bindung rast der Rezeptor (goldfarben) durch die mit ungeordneten Proteinen gefüllte Pore in den Zellkern, während unerwünschte Moleküle ferngehalten werden. (Bild: Mercadante /HITS) The ultrafast and yet selective binding allows the receptor (gold) to rapidly travel through the pore filled with disordered proteins (blue) into the nucleus, while any unwanted molecules are kept outside. (Image: Mercadante /HITS)

In „Cell“: Der Schlüssel zur Proteinbindung – ungeordnet, aber ultraschnell

Die Kommunikation in Zellen zwischen dem Zellkern, der unser wertvolles genetisches Material beherbergt, und dem Zellplasma wird durch den dauerhaften Austausch von Tausenden von Signalmolekülen und Proteinen vermittelt. Bisher war unbekannt, warum dieser Proteinverkehr zugleich so schnell und doch exakt genug ist, um unerwünschte Moleküle an der Passage zu hindern. Durch eine Kombination von Computersimulationen…