Natural Language Processing (NLP)

Die Natural Language Processing-Gruppe (NLP) widmet sich der automatischen Verarbeitung natürlicher Sprache. Der Arbeitsschwerpunkt der Gruppe liegt auf dem Text- oder Diskursverstehen und darauf aufbauenden Anwendungen wie etwa der automatischen Zusammenfassung.

Aktuelles

HITS NLP @ GNDCon2018

Das von der Leibniz-Gemeinschaft sowie der Klaus-Tschira-Stiftung geförderte Projekt SCAD (Scalable Author Disambiguation for Bibliographic Databases) wird eine eigene Deep Dive Session auf der GNDCon2018 haben, welche von der Deutschen Nationalbibliothek am 3. und 4. Dezember 2018 veranstaltet wird. Zusammen mit unseren Projektpartnern DBLP und Zentralblatt MATH wenden wir uns dabei an verschiedene Institutionen und…

Details

ACM Symposium 2018: Michael Strube spricht über „die dunkle Seite von NLP“

Vom 20.-21. September 2018 feiert die deutsche Sektion der internationalen Association for Computing Machinery (ACM) ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Festsymposium in Heidelberg. Unter dem Motto “Mensch-Sein mit Algorithmen” diskutieren Expertinnen und Experten aus aller Welt die digitale Transformation der modernen Gesellschaft – inklusive all ihrer Nebeneffekte. Die Vortragsthemen der Konferenz reichen von Künstlicher Intelligenz und autonomen Fahren über Big Data bis hin zu Blockchain und mehr.

Details