Natural Language Processing (NLP)

Die Natural Language Processing-Gruppe (NLP) widmet sich der automatischen Verarbeitung natürlicher Sprache. Der Arbeitsschwerpunkt der Gruppe liegt auf dem Text- oder Diskursverstehen und darauf aufbauenden Anwendungen wie etwa der automatischen Zusammenfassung.

Aktuelles

ACM Symposium 2018: Michael Strube spricht über „die dunkle Seite von NLP“

Vom 20.-21. September 2018 feiert die deutsche Sektion der internationalen Association for Computing Machinery (ACM) ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Festsymposium in Heidelberg. Unter dem Motto “Mensch-Sein mit Algorithmen” diskutieren Expertinnen und Experten aus aller Welt die digitale Transformation der modernen Gesellschaft – inklusive all ihrer Nebeneffekte. Die Vortragsthemen der Konferenz reichen von Künstlicher Intelligenz und autonomen Fahren über Big Data bis hin zu Blockchain und mehr.

Details

LREC-Papier akzeptiert

Das Papier “BPEmb: Tokenization-free Pre-trained Subword Embeddings in 275 Languages” von Benjamin Heinzerling und Michael Strube wurde für die LREC 2018 akzeptiert, die vom 7. bis 12. Mai 2018 in Miyazaki, Japan, stattfinden wird. Das Papier präsentiert eine neuartige linguistische Ressource, die von dieser GitHub-Seite heruntergeladen werden kann. Übrigens: Das European Media Lab ist langjähriger…

Details