News

Was gibt es Neues am HITS? Hier gibt es alle Neuigkeiten rund ums HITS, seien es wissenschaftliche Entdeckungen, Erfolge unserer Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen oder aber allgemeine Veränderungen am HITS.

Von Roten Riesen und Peptiden

31.01.2023

Teilnehmerinnen der „Zukunfts-Orientierungs-Akademie“ (ZOrA) zu Gast am HITS Was passiert mit einem Neutronenstern nach seiner Entstehung? Warum interessieren sich große …

Mehr erfahren

Wie Doppelsterne sich entwickeln

21.12.2022

Seit September 2022 ist die Astrophysikerin Rajika Kuruwita ist die erste Wissenschaftlerin im neu geschaffenen „HITS Independent Postdoc“ Programm. Es bietet jungen …

Mehr erfahren

Frohe Festtage!

19.12.2022

Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Und wie immer möchten wir dies zum Anlass nehmen, auf die vergangenen …

Mehr erfahren

Im Campus Report: Wie wahrscheinlich sind Prognosen bei der Fußball-WM?

14.12.2022

Reden wir nicht über die Fußball-WM. Oder zumindest nicht über die Teams und die Trikots und Tore und das alles. …

Mehr erfahren

Ausgabe 4 | 2022

14.12.2022

im Herbst wird die Ernte eingefahren, und am HITS fällt sie in diesem Jahr besonders üppig aus: Alexandros Stamatakis, Leiter …

Mehr erfahren

Anil Ananthaswamy wird „Journalist in Residence” am HITS

12.12.2022

Das Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS) bietet Wissenschaftsjournalist*innen die Möglichkeit, durch einen längeren Aufenthalt mehr über …

Mehr erfahren

Im Campus Report: Biodiversität und Informatik

30.11.2022

Biologische Vielfalt macht das Leben auf der Erde lebenswert. Unterschiedliche Arten von Pflanzen und Tieren, faszinierende Ökosysteme – das ist nicht nur …

Mehr erfahren

Im Campus Report: Ein „Nowcast“ hilft bei Pandemievorhersagen

22.11.2022

Seit fast 3 Jahren hält uns COVID-19 in Atem. Und immer noch wird täglich über den Umgang mit der Corona-Pandemie …

Mehr erfahren

Auch in diesem Jahr: „Highly Cited Researcher“ am HITS

16.11.2022

Zum siebten Mal hintereinander zählt der Informatiker Alexandros Stamatakis vom Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS)zu den am …

Mehr erfahren

Europäische Forschung: Wie Biodiversität im „Hotspot“ Kreta neu berechnet wird

10.11.2022

Der Bioinformatiker Alexandros Stamatakis (HITS Heidelberg und KIT Karlsruhe) erhält von der Europäischen Kommission Mittel in Höhe von 2,4 …

Mehr erfahren

Zur englischen Seite wechseln oder auf dieser Seite bleiben.