News

Was gibt es Neues am HITS? Hier gibt es alle Neuigkeiten rund ums HITS, seien es wissenschaftliche Entdeckungen, Erfolge unserer Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen oder aber allgemeine Veränderungen am HITS.

HITS Blog: Via Data

23.03.2020

Was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff „theoretische Studien“? Und warum beschäftigt sich damit ein ganzes Forschungsinstitut? Braucht es fü…

Mehr erfahren

25 Jahre Klaus Tschira Stiftung: KTS fördert zum Jubiläum zahlreiche 25er Aktionen

19.03.2020

In diesem Jahr wird die Klaus Tschira Stiftung (KTS) 25 Jahre alt. Zu ihrem Jubiläum hat sich die Stiftung eine ganze …

Mehr erfahren

Ausgabe 1 | 2020

9.03.2020

Der Empfang zum Start ins Jubiläumsjahr, ein neuer Blog namens „Via Data,“ der die Highlights aus der HITS-Forschung auf dem „…

Mehr erfahren

Zeit zum Feiern: 10 Jahre HITS

10.02.2020

In diesem Jahr feiert das Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS) sein 10-jähriges Jubiläum. Das Institut wurde 2010 von …

Mehr erfahren

Ein explosives Ergebnis

13.01.2020

Kernphysikern aus Finnland, Dänemark und Deutschland ist es im Experiment gelungen, Kernprozesse bei Bedingungen zu bestimmen, die zehn Millionen Mal …

Mehr erfahren

Frohe Festtage!

19.12.2019

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und wieder einmal war es eine sehr ereignisreiche Zeit für uns. Im April …

Mehr erfahren

Andreas Reuter zum 2019 ACM Fellow ernannt

13.12.2019

Der frühere Geschäftsführer des HITS, Prof. Dr.-Ing. Andreas Reuter, wurde jetzt von der Association for Computing Machinery (…

Mehr erfahren

Ehrung für Anna Wienhard

6.12.2019

Anna Wienhard, HITS Gruppenleiterin und Professorin am Mathematischen Institut der Universität Heidelberg, ist zum Ordentlichen Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der …

Mehr erfahren

No. 37 | 12-2019

4.12.2019

Im nächsten Jahr wird das HITS zehn Jahre alt – und das wollen wir feiern! Aus diesem Anlass plant das HITS …

Mehr erfahren

Das Beste aus zwei Welten

2.12.2019

KIMMDY ist da! Das neue Simulationsprotokoll kombiniert zwei in den Lebenswissenschaften etablierte Verfahren, um die Untersuchung von Bindungsbrüchen auf atomarer …

Mehr erfahren

Zur englischen Seite wechseln oder auf dieser Seite bleiben.