ACM Symposium 2018: Michael Strube spricht über „die dunkle Seite von NLP“

Vom 20.-21. September 2018 feiert die deutsche Sektion der internationalen Association for Computing Machinery (ACM) ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Festsymposium in Heidelberg. Unter dem Motto “Mensch-Sein mit Algorithmen” diskutieren Expertinnen und Experten aus aller Welt die digitale Transformation der modernen Gesellschaft – inklusive all ihrer Nebeneffekte. Die Vortragsthemen der Konferenz reichen von Künstlicher Intelligenz und autonomen Fahren über Big Data bis hin zu Blockchain und mehr.