News Jahr: 2017

Aus dem Leben einer Wissenschaftlerin: Girls‘ Day am HITS

24.04.2017

Am 27. April nimmt das HITS (Heidelberger Institut für Theoretische Studien) erneut am Girls‘ Day teil und gibt interessierten Mädchen …

Mehr erfahren

Welcome Fabian!

11.04.2017

A warm welcome to Fabian Kutzki that has just joined the MBM group as a PhD student. Fabian completed …

Mehr erfahren

Welcome Max!

10.04.2017

A warm welcome to Max Simon that has just joined the MBM group as a bachelor student. Max is a …

Mehr erfahren

Das Dilemma des Prognostikers: Vorhersagen extremer Ereignisse bewerten

10.04.2017

Die korrekte Vorhersage von extremen Ereignissen lässt nicht unbedingt auf die überlegene Fähigkeit des Prognostikers schließen, der sie …

Mehr erfahren

Fakten statt Fake News: HITS unterstützt den „March for Science“

4.04.2017

Am 22. April 2017 findet der sogenannte „March for Science“ (Marsch für die Wissenschaft) statt. In weltweit über 400 Städten machen Kundgebungen …

Mehr erfahren

Die Dunkle Seite der Sprachanalyse

4.04.2017

Erster Workshop “Ethik in der Computerlinguistik“ in Valencia:  Wissenschaftler diskutieren über die Chancen und Gefahren der automatischen Sprachanalyse. HITS-Forscher Michael …

Mehr erfahren

HITS-Forscher Christoph Pfrommer erhält Professur in Potsdam

3.04.2017

Der Astrophysiker ist seit April 2017 neuer Abteilungsleiter für Kosmologie und großräumige Strukturen am Leibniz-Institut für Astrophysik sowie …

Mehr erfahren

On the front cover: Multiexpert Platform for the Identification of Hits Targeting Parasitic Enzymes

29.03.2017

In the New Medicines for Trypanosomatidic Infections (NMTRypI) project funded by the EU and completed in January 2017, in which 13 partners …

Mehr erfahren

Artikel in Süddeutscher Zeitung

29.03.2017

In der Süddeutschen Zeitung ist ein Artikel über Michael Strube und das Thema Ethik und NLP erschienen. Das Thema steht …

Mehr erfahren

Veröffentlichung in Journal Scientometrics

28.03.2017

Eine im Rahmen des von der Leibniz-Gemeinschaft geförderten Projekts “Scalable Author Disambiguation for Bibliographic Databases” entstandene Studie mit dem Titel „…

Mehr erfahren

Zur englischen Seite wechseln oder auf dieser Seite bleiben.