News Jahr: 2016

Kosmische Strahlung: Der Schlüssel zum Verständnis für Galaxienentstehung?

13.04.2016

HITS-Astrophysiker Christoph Pfrommer startet neue Junior-Forschungsgruppe „Hochenergie-Astrophysik und Kosmologie“ – Förderung durch einen ERC Consolidator Grant in Höhe von rund …

Mehr erfahren

Quotenjournalismus – Wie Redaktionen mit den Daten über ihr Publikum umgehen sollten

12.04.2016

Der Wissenschaftsjournalist Alexander Mäder über die digitalen Möglichkeiten für den Online-Journalismus – öffentlicher HITS-Vortrag am Mittwoch, 20. April 2016, 16.00 Uhr, im …

Mehr erfahren

33 Millionen Rechenstunden für Kollaborationsprojekt

07.04.2016

Die „Partnership for Advanced Computing in Europe (PRACE)“ Gemeinschaft bewilligte 33 Millionen Rechenstunden am Cineca Hochleistungsrechenzentrum in Italien für ein Kollaborationsprojekt …

Mehr erfahren

Erster Platz bei NAACL 2016 Shared Task

22.03.2016

Madeline Remse hat den ersten Platz in der Automated Evaluation of Scientific Writing Shared Task beim 11th Workshop on Innovative Use …

Mehr erfahren

NAACL-HLT 2016

03.03.2016

Zwei Papiere wurden auf der NAACL-HLT 2016 akzeptiert: Nafise Moosavi und Michael Strube: Search Space Pruning: A Simple Solution for Better Coreference …

Mehr erfahren

No. 22 | 03-2016

01.03.2016

Neue Forschungsergebnisse zu Doppelsternen, die Vorstellung der neuen HITS-Geschäftsführerin Gesa Schönberger und der Abschied von Andreas Reuter: Diese …

Mehr erfahren

„Journalist in Residence“: Michael Stang am HITS

25.02.2016

Der deutsche Wissenschaftsjournalist Michael Stang ist jetzt als „Journalist in Residence“ am Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS). Das Programm …

Mehr erfahren

Michael Stang – Journalist in Residence 2016

22.02.2016

Der deutsche Wissenschaftsjournalist Michael Stang war bereits der fünfte „Journalist in Residence“ am Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS). …

Mehr erfahren

Turbulente Zeiten: Wenn sich Sterne näher kommen

04.02.2016

HITS-Astrophysiker simulieren mit neuen Methoden die Phase der gemeinsamen Hülle von Doppelsternen und entdecken dabei dynamische Unregelmäßigkeiten, die helfen …

Mehr erfahren

Damit Astronomen noch besser beobachten können

03.02.2016

Kai Polsterer, Leiter der Astroinformatics (AIN) Forschungsgruppe am HITS, ist neuer Vorsitzender der Fachgruppe „IVOA Knowledge Discovery in Databases“. Die Gruppe …

Mehr erfahren

Klicken Sie hier um zur $s Seite zu gelangen.