PSO Gruppe
Physics of Stellar Objects

Aktuelles

Besucher: Prof. Nikolaos Stergioulas

13.12.2016

Prof. Nikolaos Stergioulas from AUTH Thessaloniki visited the PSO group from November 15 to November 20. He is the main developer of the …

Mehr erfahren

Besucher: Dr. Matthias Hempel

13.12.2016

On November 21/22, Dr. Matthias Hempel from Basel University visited the PSO group at HITS. He is an expert on the nuclear …

Mehr erfahren

Visitor: Prof. Georges Meynet

13.12.2016

On May 24, 2016, Prof. Georges Meynet from Geneva Observatory visited the PSO group at HITS and gave the Astrophysical Colloquium at the …

Mehr erfahren

XI. Würzburg Workshop über Supernovae und verwandte Themen

12.12.2016

Am 8. und 9. Dezember veranstaltete die PSO-Gruppe den XI. Würzburg Workshop über Supernovae und verwandte Themen in Zusammenarbeit mit der Fluuiddynamik-Gruppe …

Mehr erfahren

Lecture: Stellar structures, evolution, and explosions

17.10.2016

Winter semester 2016/2017 Prof. Dr. F. Röpke, L. Horst, Dr. P. Edelmann, Dr. S. Jones, Dr. S. Ohlmann Lecture:  Tuesday, 14 – 16 …

Mehr erfahren

First simulation of binary stars in the common envelope phase including magnetic fields

12.10.2016

During the common envelope (CE) phase, a giant star in a binary system overflows its Roche lobe and unstable mass transfer …

Mehr erfahren

Successful computing time proposal at SCC, Karlsruhe

11.10.2016

Friedrich Röpke and Sebastian Ohlmann of the PSO group were granted 4.4 million core hours of computing time on the computing …

Mehr erfahren

Australische Astrophysiker besuchen das HITS

11.10.2016

Die Astrophysiker Ashley Ruiter, Ivo Seitenzahl und Fiona Panther von der Australian National University (ANU) in Canberra besuchten die PSO-Gruppe am …

Mehr erfahren

Gliese Fellow Markus Kromer am HITS

11.10.2016

Diesen Monat begrüßt die Forschungsgruppe Physics of Stellar Objects (PSO) Dr. Markus Kromer als Gastwissenschaftler am HITS. Der Astrophysiker erhielt …

Mehr erfahren

Das Universum in 3D

10.10.2016

HITS ist wissenschaftlicher Partner des Australischen Forschungszentrums für “All Sky Astrophysics in 3 Dimensions”, unter der Leitung der Australian National University …

Mehr erfahren

Höchste Skalierung auf JUQUEEN

18.05.2016

Philipp Edelmann und Friedrich Röpke (PSO Gruppe am HITS) zeigten während des Extremskalierungs-Workshop 2016 am Jülich Supercomputing Center (JSC), …

Mehr erfahren

Vorlesung: „Gravitational Waves“

28.04.2016

Sommer Semester 2016, Universität Heidelberg   Dr. A. Bauswein, Prof. Dr. F. Röpke Vorlesung: Montag, 14-16 Uhr, Philosophenweg 12, kleiner Hö…

Mehr erfahren

Turbulente Zeiten: Wenn sich Sterne näher kommen

4.02.2016

HITS-Astrophysiker simulieren mit neuen Methoden die Phase der gemeinsamen Hülle von Doppelsternen und entdecken dabei dynamische Unregelmäßigkeiten, die helfen …

Mehr erfahren

Successful computing time proposal at SCC, Karlsruhe

26.12.2015

The head of the PSO group, Friedrich Röpke, and Sebastian Ohlmann successfully applied for 1.5 million core hours of computing time …

Mehr erfahren

IX. Würzburg Workshop on Supernovae and related topics

26.12.2015

On December 17 and 18, the PSO group organized the IX. Würzburg Workshop on Supernovae and related topics in Würzburg. At …

Mehr erfahren

Astrophysiker Raphael Hirschi und Cyril Georgy am HITS

1.12.2015

Die beiden Astrophysiker Raphael Hirschi (Keele University, UK) und Cyril Georgy (Geneva University, Switzerland) besuchen die PSO Forschungsgruppe am HITS von …

Mehr erfahren

Er simuliert den Tod der Sterne

25.11.2015

Mit hochspezialisierten Computersimulationen erforscht Humboldt-Stipendiat Samuel Jones (University of Victoria, Kanada) die Evolution und Explosion von Sternen, um neue Einblicke in …

Mehr erfahren

Vorlesung: “White Dwarfs, Neutron Stars, and Black Holes – Compact Objects in Astrophysics”

8.10.2015

Winter semester 2015/2016 at Universität Heidelberg

Mehr erfahren
Job

Computational Astrophysics – Lecture Notes

20.04.2015

Summer semester 2015 at Universität Heidelberg. Course material Version of April 8, 2015.Note: this material is in a preliminary state and still …

Mehr erfahren

Lecture: “Computational Astrophysics”

19.04.2015

Summer semester 2015 at Universität Heidelberg

Mehr erfahren

Zur englischen Seite wechseln oder auf dieser Seite bleiben.